Meine Vorgehensweise

Psychologische Beratung: 

Ausführliches Erstgespräch:

  • Gegenseitiges Kennenlernen
  • Detaillierte Besprechung des Anliegens und Klärung des Ziels
  • Planung des ungefähren Zeitraumes

Während des Beratungsprozesses:

  • Regelmäßige Überprüfung der Lösungsansätze im Hinblick auf Ihr Ziel

Beratungsende:

  • Die Beratung endet nach dem vereinbarten Zeitraum
  • Auf Wunsch können sich weitere Termine anschließen
  • Nach ca. 6-8 Wochen sollte idealer Weise ein Nachgespräch stattfinden, um die Nachhaltigkeit des erreichten Ziels zu überprüfen.

Hypnose:

 Wie läuft eine Hypnose-Sitzung ab:

Jede Arbeit mit Hypnose setzt Vertrauen zwischen Coach und Klient voraus. Dann ist für die meisten Menschen die Erfahrung einer hypnotischen Trance etwas sehr Angenehmes.

Vor der ersten Hypnose findet ein ausführliches Erstgespräch statt.

Am Anfang einer Sitzung hilft der Coach dem Klienten in eine tiefe Entspannung. um einen Trancezustand zu erreichen. Im weiteren Prozess bietet der Coach vielfältige Hilfsmittel an, die dem Klienten ermöglichen, auf einer anderen Bewusstseinsebene, Lösungsmöglichkeiten für sein Problem zu finden. Dies kann z.B. über das Vermitteln bedeutungsvoller Geschichten und Symbole geschehen, über das Erfahren besonderer Erinnerungen oder indem neue Verknüpfungen von Gedanken zu neuen Erkenntnissen führen. Dabei kann der Klient sagen, was er erlebt und was ihm wichtig ist und damit die Richtung des Coaching bestimmen, so dass sich während der Trance eine intensive Kooperation zwischen Coach und Klient entwickelt.

Nach jeder Trance erfolgt eine behutsame und gründliche Rückführung, in das Hier und Jetzt!

Zusätzliche Informationen